Caprera – Bonifacio

Montag, 16.10.2017

Heute morgen gab es zunächst einmal ein ausgiebiges Frühstück. Danach ein zügiger Aufbruch Richtung Wind nach Westen. Irgendwie wollte Vorhersage und Wirklichkeit nicht in Einklang kommen. Also eine kleine Planänderung und eine Badebucht angesteuert (Capo Testa). Die Segel waren noch nicht ganz eingeholt, da frischte es auf und es gab die nächste Planänderung. Segel wieder gesetzt und quasi zurückgesegelt zu einer anderen schönen Bucht auf der Iles  Lavezzi.

Hier haben wir etwas Zeit mit Schnorcheln und Sonnenanbetung verbracht.

Später geht es dann unter Segel Richtung Bonifacio. Allzu spät dürfen wir dort nicht ankommen, denn der Hafen ist sehr beliebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.