Liebe Besucher meines Blogs

Auf meiner Webseite/Blog habt Ihr jetzt die Möglichkeit Euch für den Newsletter anzumelden (Eintrag rechte Spalte). Ich plane diesen bei Neuigkeiten auf dem Blog oder bei weiteren interessanten Infos zu verschicken. Der Newsletter wird sicherlich nicht regelmäßig erscheinen – wie auch meine Artikel. Aber so werdet Ihr – wenn gewünscht – immer auf dem Laufenden gehalten. Ihr könnt Euch jederzeit wieder von der Liste streichen lassen oder Euren Account verwalten. Falls es Problem gibt, lasst es mich bitte wissen. Danke. Ich würde mich sehr über die Nutzung und über Rückmeldungen freuen!

Radtour entlang der Lippe

Diese Tour haben wir zwar schon letztes Jahr durchgeführt, aber ich möchte sie Euch hier ans Herz legen. Die Tour haben wir in zwei Tagen absolviert. Wie sind zwar nur eine Teil dieser Strecke gefahren, aber es war einfach sehr schön.

https://www.roemerlipperoute.de/

Gestartet sind wir in Wesel am Bahnhof. Nach kurzer Strecke schon der erste Zwischenstopp: das alte Wasserwerk von Wesel.

Unterweg gab es am Kanal an einem Zeltplatz eine willkommen Abkühlung: ein Hefezweizen aus gekühlten Gläsern (kamen aus der Tiefkühltuhe). Ahhhh ….

Übernachtet haben wir ein einem Gasthaus in Datteln (Zur Schleuse – sehr freundlich und sauber).

Am nächsten Tag ging es weiter zu einem – aus meiner Sicht – kleinem Highlight: das alte Schiffshebewerk Henrichenburg (liegt nicht direkt an der Radstrecke). Sollte man auf jeden Fall besuchen. Die Ausstellung ist sehr gut gemacht und das Industriedenkaml beindruckt. Wir haben an der Führung teilgenommenund die sollte man sich gönnen.

Weiter ging es über Haltern am See. Am Halterer See konnten wir einem kurzen Stelldichein von ein paar Römern beiwohnen. 

Vorbei ging es noch an der alten Zeche Auguste Viktoria:

Im weiteren Verlauf gab es bei einem Zwischstopp noch einen sehr leckeren Eisbecher!

Endstation unseres zweiten Abschnittes war der Bahnhof von Hamm. Zurück ging es mit der Regiobahn wieder nach Wesel.

Wesel – Datteln: 72 km
Dattel – Hamm: 60 km